05 Februar 2020

Hallo Stattauto München.

München ist eine Stadt mit einem sehr großen Carsharing-Angebot. Ironischerweise konnte man für die Stadt München bisher bei der Kartendarstellung denken, dass dies nicht so ist. Bisher waren für eine große Stadt wie München auf dieser Webseite nur knapp unter 60 Carsharing-Stationen verzeichnet.
Auch wenn diese Webseite nicht den Anspruch vertritt jegliche Station innerhalb Deutschlands zu verzeichnen, so ist eine möglichst große Abdeckung in allen Städten und Regionen dennoch ein Ziel.

Daher wurde nun der Anbieter Stattauto München in den Kartendarstellungen für die einzelnen Carsharing-Stationen in Deutschland hinzugefügt. Der Anbieter ist in München und den benachbarten Orten aktiv.
Stattauto betreibt konventionelles Carsharing. Das heißt: Das Auto wird an einer Station ausgeliehen und wieder an dieser zurückgegeben.
Preislich ist der Anbieter für Nutzer mit einer mindestens sporadischen Nutzung interessant. Es wird standardmäßig eine Kaution in Höhe von 500€ erhoben dazu kommen Aufnahmegebühr (40€) und monatliche Grundgebühr (6€). Reguläre ÖPNV-Abbonnenten der MVV erhalten auf Kaution und Aufnahmegebühr 50% Rabatt. Im Gegenzug profitieren Nutzer von günstigen Zeitpreisen in Höhe von 0,80 - 2,30€/Std in der kleinsten Fahrzeugklasse. Details zu den Preisen liefert Stattauto auf seiner Tarife-Seite.